fliegwieeinigel ultraschallaufnahme

Freitag, 16. Mai 2008

Ehct ksras!
 
Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät, ist es nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wort snid, das ezniige was wcthiig ist, ist, dsas der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiion snid.

Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sien, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, wiel wir nciht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wrot als gseatems.

Ehct ksras!

Aus der Kiste Fremde Zungen

fliegwieeinigel ultraschallaufnahme

Dienstag, 26. Februar 2008

Nice to know II
 
Der deutsche Hahn kämpft bis zum Grill.

Aus der Kiste Koernung 40

fliegwieeinigel ultraschallaufnahme

Mittwoch, 6. Februar 2008

Nice to know
 
Heringe kommunizieren übrigens durch Furzen

Aus der Kiste Koernung 40

fliegwieeinigel ultraschallaufnahme

Mittwoch, 7. Februar 2007

Gaudeamus igitur
 
Sein Biername lautete wie der Name des gr. Heidedichters, und zu einer Zeit, als sein Auto, ein DKW 3=6 Kombi, noch nicht als Oldtimer galt, kontrollierten ihn, als er schwer bezecht war, was wegen der zahlreichen Weihnachtsfeiern nicht weiter verwunderte, die Grünchargierten.

Er fuhr ein, und das sofort und im Wortsinne, denn er musste seinen Wagen selbst ins Präsidium steuern, weil niemand sonst mit der völlig ausgeschlagenen Lenkung klar kam, und sicherheitshalber fuhr die Firma Grün-Weiß mit jeweils einem Wagen vorneweg und hinterher - wie wir sehen, waren das noch Zeiten.

Eine sog. Weihnachtsamnestie bewahrte ihn glücklicherweise davor, die Feiertage im Caf'é Carrée zu verbringen, und die wenigen Tage dort ging es ihm recht passabel, denn er vertrieb sich seine Zeit damit, in der großen Gemeinschaftszelle an der allgemeinen Arbeit teilzunehmen, nämlich Wäscheklammern zusammenzustecken, um diese dann quer durch die Zelle in eine große Kiste zu schnipsen, eine Fertigkeit, die er später oft und gern auf Kneipen in der Fidulität demonstrierte.

Versöhnt fühlte er sich jedenfalls dadurch, dass er bei der Einlieferungsprozedur ein Brevier vom Tresen in die Zelle mitgenommen hatte, um später etwas zum Lesen zu haben, was sich als "Die Polizei, Dein Freund und Helfer" oder "Der Mittlere Dienst in der Bereitschaftspolizei" oder "Gib Dieben keine Chance" o.s.ä. herausstellte, und er dieses Pamphlet aus purer Langeweile auch konzentriert von vorn bis hinten und zurück durcharbeitete, weshalb er dann bei seinen Mitgefangenen als Politischer galt.

Aus der Kiste Lehr- und Wunderjahre

fliegwieeinigel ultraschallaufnahme

Mittwoch, 23. August 2006

Sepp Herberger, wie ihn keiner kennt.
 
Nach der Wäsche ist vor der Wäsche.

Aus der Kiste Bilge

fliegwieeinigel ultraschallaufnahme

Samstag, 6. Mai 2006

Damals, in Lambarene
 
Die Nashornkuh Ngorongora (27) und ihr Junges wurden gefangen, um anschließend in einem Gehege wieder frei gelassen zu werden. Was zu diesem Zeitpunkt freilich niemand ahnte: Nur wenige Jahre später würde es ihren Namen tragen. Nashorngehege.

Aus der Kiste Neger-Schelte

Eine gute Nachricht!
 
Der Motor unserer Eismaschine ist wieder aufgetaucht!

Lange war er weg, der Lümmel. Niemand wusste wo. Wir hatten uns schon große Sorgen gemacht und nächtens hart geweint.Was der wohl die ganze Zeit gemacht hat. Wahrscheinlich werden wir es nie erfahren. Und, wie üblich, kein Kommentar, keine Entschuldigung, rein gar nix. Mir doch egal, jetzt muss er jedenfalls wieder an die Arbeit, aber zack-zack.

Aus der Kiste Koernung 40

Nouvelle Cuisine - damals
 
Die 1. Filiale in Braunschweig war gerade eröffnet worden, damals.

Das Pärchen musste natürlich schnell hin, war ja alles neu und noch einzigartig, aber schon mit einem fast sagenhaften Kultstatus. Jedenfalls vom Hörensagen.

Sie steht und kuckt und kuckt und überlegt und kuckt die Karte mit den Fotos an der Wand hinter dem Tresen rauf und runter, er wartet und wartet und sie überlegt noch immer.

Er tippt sie an und zischt "Wasn nu?"

Darauf Sie: "Ich hätte gern... n McDonald!"

Aus der Kiste Schon gar nicht mehr wahr

Flieg wie ein Igel a.k.a. Rozzo der Zecher

Wunderliche Arabesken & unnütze Gedanken

Geschichten wie Samt & Seide. Oder: Druck und Eintopf.

Gästebuch zum Ausmalen

Check out our Frappr!


Zwischen-Netz:

ICQ: 384-103-944

Zeichensprache

allesklar

Aktuelle Beiträge

jetzt Rentner
Im April 58 war ich auch in der Kurzschule Baad, zusammen...
Karl Ketelhohn (Gast) - 11. Feb, 16:07
The strong wellsprings...
Brushed wіth natural mica powder to dazzle thе...
types of coffee (Gast) - 4. Okt, 00:44
Kurzschule 1960
Ich würde gern in Kontakt treten eMail: horstundrenate.gross@t-onl ine.de Tel:...
Groß (Gast) - 23. Feb, 11:15
Baad 1971
Die Edelweißhütte am Alpsee habe ich im...
Hedi (Gast) - 12. Dez, 12:42
Habe gerade gesehen,...
Habe gerade gesehen, dass ich vergaß, mitzuteilen,...
Eckart Löser (Gast) - 9. Nov, 22:25

Benutzerzustand

Du bist nicht angemeldet.

Musik für zum Hören


Calexico
Calexico


Mark Knopfler
Shangri-la



Leonard Cohen
Songs from a Room

Besucherstrom:

Counter ...........News Stream....... Buzztracker daily image Bollidische Grosswedderlage Alahmstufe: Terror Alert Level

Status

Online seit 4550 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 16:07

Zur Fahndung:

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB

counter